Angebote zu "Saatgut" (17 Treffer)

Echte Nelkenwurz
2,00 € *
zzgl. 1,90 € Versand

Geum urbanum Echte Nelkenwurz Einheimische Wildpflanze und Wildgemüse. Die Wurzeln schmecken ähnlich wie Gewürznelken, man erntet sie im Herbst oder Winter und gibt sie frisch z.B. Suppen bei, getrocknet aromatisieren sie Kräuterschnäpse. Die zarten Blätter schmecken herb-bitter und können von März-April Quark- und Gemüsegerichten beigegeben werden, ältere Blätter getrocknet in Kräutersalz. Knospen und Blüten sind ebenfalls essbar. Nützlich für Bienen, Hummeln, Schwebfliegen und Schmetterlinge. Standort halbschattig, nahrhaft, locker Lebensdauer mehrjährig Blüte gelb, Mai-Juli, ab dem 2. Jahr Höhe 10-30 cm Abstand 30 cm (10 Pflanzenm) Aussaat August-Oktober in Töpfchen im Freien Saattiefe 0,5 cm Saatgut keimt, nachdem es 4-6 Wochen bei unter 5°C in feuchter Erde liegt (Kaltkeimer) Inhalt mind. 30 Korn

Anbieter: DaWanda - Wohnen
Stand: 17.08.2017
Zum Angebot
Mutterwurz
2,00 € *
zzgl. 1,90 € Versand

Ligusticum mutellina Mutterwurz Einheimische Wildpflanze, auch Alpen-Liebstock genannt. Duftet und schmeckt aromatisch nach einer Mischung aus Petersilie und Liebstöckel. Ein hervorragendes Gewürzkraut bzw. Wildgemüse. Das Kraut kann von April-Juli frisch auf Butterbrote, in Salate, Suppen usw. gegeben werden, getrocknet sehr gut in Kräutersalz. Die Blüten in Eierspeisen und Salate, die Wurzeln von September bis März als Wurzelgemüse, die ganze Pflanze in Kräuteröl, Kräuterliköre und -schnäpse. Beliebte Vieh-Futterpflanze, nützlich für Bienen und Schwebfliegen. Standort sonnig, halbschattig Lebensdauer mehrjährig Blüte weiß-purpurn, Juli-August, ab dem 2. oder 3. Jahr Höhe 20-50 cm Abstand 25 cm (15 Pflanzenm) Aussaat September-Oktober in Töpfchen im Freien Saattiefe 1 cm Saatgut keimt, nachdem es 4-6 Wochen bei unter 5°C in feuchter Erde liegt (Kaltkeimer) Inhalt mind. 30 Korn

Anbieter: DaWanda - Wohnen
Stand: 26.08.2017
Zum Angebot
Gemeiner Rainkohl
2,00 € *
zzgl. 1,90 € Versand

Lapsana communis Gemeiner Rainkohl Einheimische Wildpflanze und Wildgemüse, die weichen Triebspitzen und Blätter schmecken chicorrée-kohl-aromatisch und können von April-Juni in Salate, Suppen, Kartoffel- und Eierspeisen gegeben werden, ebenso später die Knospen und Blüten. Die Blüten öffnen sich nur vormittags bei Sonnenschein, die Blütenblätter sind eine hübsche essbare Dekoration. Nützlich für Bienen und Schwebfliegen. Standort halbschattig, lehmig Lebensdauer ein- zweijährig Blüte gelb, Juni-September, im 1. oder 2. Jahr Höhe 50-100 cm Abstand 30 cm (11 Pflanzenm) Aussaat März-April in Töpfchen im Freien Saattiefe 0 cm (Lichtkeimer) Keimdauer 2-4 Wochen bei 10-15°C (Kühlkeimer) Inhalt mind. 30 Korn

Anbieter: DaWanda - Wohnen
Stand: 10.10.2017
Zum Angebot
Acker-Spörgel
2,00 € *
zzgl. 1,90 € Versand

Spergula arvensis Acker-Spörgel Einheimische Wildpflanze, auch als Acker-Spark bekannt. Ihre winzigen weißen Blüten öffenen sich nur bei Sonnenschein. Junge Blätter und Triebe können von April bis Juni Salaten und Gemüsegerichten beigegeben werden. Die Samen enthalten viel Öl und sind ebenfalls essbar. Allerdings sollten sie wegen der enthaltenen Saponine nur sparsam eingesetzt werden! Nützlich für Schwebfliegen. Standort sonnig, nahrhaft, durchlässig Lebensdauer einjährig Blüte weiß, Juni-September, im selben Jahr Höhe 20-40 cm Abstand 20 cm (15 Pflanzenm) Aussaat April-Juni in Töpfchen im Freien Saattiefe 0 cm (Lichtkeimer) Keimdauer 2-4 Wochen bei 15°C Inhalt mind. 50 Korn

Anbieter: DaWanda - Wohnen
Stand: 26.08.2017
Zum Angebot
Japanischer Blauregen
2,00 € *
zzgl. 1,90 € Versand

Wisteria floribunda Japanischer Blauregen Eine enorm wüchsige und verholzende Kletterpflanze mit herrlich duftenden Blütentrauben, die im April und mitunter noch einmal im JuliAugust erscheinen. Braucht sehr stabile Rankgerüste und muß regelmäßig geschnitten werden. Giftig! Nützlich für Bienen, Hummeln, Schwebfliegen, Schmetterlinge und Käfer. Standort sonnig Lebensdauer mehrjährig Blüte blau, April, frühestens ab dem 7. Jahr Höhe bis 15 m Vorkultur April-Mai in Töpfen im Haus, Auspflanzen im Herbst Saattiefe 1-2 cm Keimdauer 1-2 Wochen bei 15-20°C Inhalt mind. 10 Korn

Anbieter: DaWanda - Sale
Stand: 04.08.2017
Zum Angebot
Wilde Karde
2,00 € *
zzgl. 1,90 € Versand

Dipsacus fullonum Wilde Karde Einheimische Wildpflanze, stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum. Die Wurzel wird von alters her bei Hautleiden und gegen Rheuma eingesetzt. In Schnaps eingelegt lässt sich daraus eine Tinktur herstellen, die unterstützend bei der Behandlung der durch Zecken übertragenen Borreliose helfen soll. Nützlich für Bienen, Hummeln, Schwebfliegen, Schmetterlinge und Vögel. Standort sonnig, trocken, frisch Lebensdauer zweijährig Blüte rosa, Juli, im 2. Jahr Höhe 50-200 cm Abstand 40 cm (6 Pflanzenm) Aussaat April-Juni in Töpfchen im Freien Saattiefe 0,2 cm Keimdauer 3-4 Wochen bei 10-15°C Inhalt mind. 30 Korn

Anbieter: DaWanda - Wohnen
Stand: 26.08.2017
Zum Angebot
Deutscher Bertram
2,00 € *
zzgl. 1,90 € Versand

Anacyclus officinarum Deutscher Bertram Alte Heilpflanze, wurde bis Ende des 19. Jahrhunderts v.a. im thüringischen Raum angebaut. Die Wurzel ist wesentlich kleiner als die des bekannteren Römischen Bertrams (Anacyclus pyrethrum), der in Südeuropa und Nordafrika heimisch ist. Sie wurde z.B. bei Zahnschmerzen, Munderkrankungen und Ischias-Problemen eingesetzt. Nützlich für Bienen, Schwebfliegen und Käfer. Standort sonnig, lehmig Lebensdauer einjährig Blüte gelb-weiß, Juni-August, im selben Jahr Höhe 20-30 cm Abstand 20 cm (15 Pflanzenm) Aussaat April-September im Freien Saattiefe 0,2 cm Keimdauer 2-4 Wochen bei 15-20°C Inhalt mind. 25 Korn

Anbieter: DaWanda - Wohnen
Stand: 17.08.2017
Zum Angebot
Kleinblütige Bergminze
2,00 € *
zzgl. 1,90 € Versand

Calamintha nepeta Kleinblütige Bergminze Einheimische Wildpflanze, Gewürzkraut und Teepflanze, auch als Steinquendel bekannt. Anspruchslos und nach Minze duftend, für den Kräuter-, Natur- und Duftgarten, für Balkonkasten und Pflanzkübel. Mit vielen hell-violetten Blüten die über Monate hinweg blühen. Die Blätter, Triebspitzen und Blüten können von April-August für Tees und zum Aromatisieren von Speisen verwendet werden, die Blüten als essbare Dekoration, das ganze Kraut getrocknet als Tee. Nützlich für Bienen, Schwebfliegen und Schmetterlinge. Standort anspruchslos Lebensdauer mehrjährig Blüte violett Juli-Oktober, ab dem 2. Jahr Höhe 50 cm Abstand 30 cm (10 Pflanzenm) Aussaat April- Juni in Töpfchen im Freien Saattiefe 0 cm (Lichtkeimer) Keimdauer 2-3 Wochen bei 20°C Inhalt mind. 30 Korn

Anbieter: DaWanda - Wohnen
Stand: 26.08.2017
Zum Angebot